Jetzt persönlich beraten lassen. +49 52 53 / 40 59 90
AUSBILDUNG 2019 - Konstruktionsmechaniker/in

Wir suchen zum 01.08.2019 eine/n Auszubildende/n für den Beruf des Konstruktionsmechaniker/in.

Aufgaben

Der Konstruktionsmechaniker stellt Metallkonstruktionen für den Stahl- und Metallbau her. Zu seinen Aufgaben gehört das Vorfertigen von Bauteile durch Trennen, wie Sägen mit anschließendem Zusammenbau durch Fügetechniken, wie  Schweißen oder Schrauben. Es gehört auch die Montage/Fügen von fertigen Baugruppen zu kompletten Geräten zu seiner Tätigkeit.

Sie sind Teil des Produktionsteams und lernen mit stationären und Handmaschinen komplexe Produkte nach Zeichnung zu fertigen.

Anforderungen
  • Abgeschlossener Schulabschluß
Wir bieten
  • Mitarbeit in einem stetig wachsenden Team
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem inhabergeführten Familienunternehmen
  • fachübergreifende AZUBI-Projekte
  • ggf. fachliche und schulische Unterstützung
sonstiges

Die Ausbildungsdauer zum Konstruktionsmechaniker beträgt 3 1/2 Jahre. Die berufliche Grundausbildung ist im ersten Jahr einheitlich. Die Zwischenprüfung erfolgt im zweiten Ausbildungsjahr. Sie umfasst einen theoretischen sowie einen praktischen Teil. Diese Prüfung wird zu 40 % in die Abschlussprüfung mit eingerechnet. In den darauffolgenden 2,5 Jahren erfolgt eine fachspezifische Schwerpunktqualifikation.

Berufsschulstandort: Warburg oder Brakel

Kontakt

Ansprechpartner: Herr Stratemeier - Leitung Produktion Metall

Telefon: 05253/40599-0

Bewerbung zu richten an: bewerbung[at]playparc.de